Dienstag, 21. November 2017

Mein SuB kommt zu Wort #5


"Mein SuB kommt zu Wort" ist eine monatliche Aktion von Annas Bücherstapel. Wer mitmachen mag, findet HIER den aktuellen Beitrag.

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell?
Da Alica Anfang November Geburtstag hatte, bin ich ordentlich gewachsen! Aktuell umfasse ich 20 Prints, was einen Zuwachs um 5 Bücher im Vergleich zum letzten Mal "Mein SuB kommt zu Wort" ausmacht - das ist aber nur so "wenig", weil Alica im Oktober noch relativ viel gelesen hat.

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Die drei neusten Schätze wären diese drei:


"Der Winter der schwarzen Rosen" und "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon sowie die Jubiläumsausgabe von "City of Bones".
Alica hat zum Geburtstag "Faunblut" und "Ascheherz" von Nina Blazon bekommen und dann bei Aravelle auch noch die anderen beiden Bücher der "Reihe" von Nina Blazon günstig erstanden.
Da sie außerdem riesen Fan der Schattenjäger-Welt von Cassandra Clare ist, musste die wunderschöne Jubiläumsausgabe einfach bei ihr einziehen. Die gehört zwar nicht unbedingt zum SuB, denn Alica kennt die Reihe ja schon, aber ein Re-Read steht bei diesem Schmuckstück auf jeden Fall an!  

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Zuletzt hat mich "Mara und der Feuerbringer. Götterdämmerung" verlassen.


Es handelt sich um den letzten Band der Trilogie und die Rezension folgt noch. Das Buch lag erst seit letzten Januar auf mir, also als SuB-Leiche kann man es noch nicht betiteln. ;) Alica war mit dem Reihenabschluss soweit zufrieden, der letzte Band war nur unpassend eklig-grausam in manchen Szenen. Für eine Jugendbuchreihe für Leser ab 12-14 Jahren nicht unbedingt angebracht...

Frage 4:Lieber SUB, das Jahr nähert sich dem Ende – konntest du einen Auf- oder Abbau bei dir dieses Jahr feststellen? 
Leider waren wir Anfang des Jahres noch nicht bei dieser Aktion dabei, daher wurde der Jahresverlauf nicht wirklich erfasst. :P Aber der Jahresrückblick 2016 verrät mir, dass Ende Dezember letzten Jahres noch 14 Bücher auf mir lagen. Aktuell kann man es also einen kleinen Zuwachs nennen, aber bis Ende Dezember ist ja noch etwas Zeit und zu Weihnachten werden voraussichtlich keine neuen Bücher dazu kommen. Wir landen also vielleicht wieder bei 14 Büchern. XD

Kommentare:

  1. Na 20 Bücher ist aber doch nicht der Hit, wenn ich mir andere SuBs so angucke xD Meiner bewegt sich auch meist zwischen 20-30 Bücher, also so, dass ich ihn notfalls in 2 Monaten ablesen könnte ^^

    Liebste Grüße

    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja stimmt schon. :D Viel mehr Bücher will ich auch nicht ungelesen hier stehen haben. Ich musste einmal mit 60 ungelesenen Büchern und ca. 200 gelesenen umziehen. Das mache ich nie wieder mit. XD Ich bräuchte für 20 Bücher aber deutlich länger als 2 Monate. :O

      Löschen
  2. Hallo - Der Winter der schwarzen Rosen liegt schon geraume Zeit auf meinem SuB. Es soll ja wirklich richtig gut sein - aber irgendwie hatte ich noch nicht so die richtige Lust es mal aufzuschlagen. Aber wenigstens ist es in der Nähe und kann jederzeit zum Einsatz kommen. Liebe Grüsse.
    PS: Tatsächlich - kein Weihnachtsbuch bei Dir - Dann eher die Antiweihnachtsbücher - wie Krampus - das lese ich gerade - bin mir aber noch nicht so sicher ob ich es wirklich gut finde - bin sehr zwiespaltig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hatte Krampus auch nicht so richtig überzeugt...

      Löschen
  3. Huhu,

    von deinen Neuzugängen kennt Corly nur City of Bones, aber das Cover hat mich verwirrt. Ich fand die Reihe ja eher mittelmäßig.

    Mara hat Corly auch schon auf ihrer Wunschliste, aber sie schiebt es immer wieder vor sich hin.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja relativ viele, die von City of Bones nicht recht überzeugt waren. Die ersten drei Bände gefielen mir allerdings echt gut. Erst danach wurde es schlechter, wie ich finde. :)
      Mara kann ich wirklich empfehlen, die Trilogie ist sehr witzig und lehrreich und liest sich echt schnell.

      Löschen
    2. der erste gefiel mir auch noch ganz gut. Den Rest eher nicht so.

      Löschen
  4. Hallo Alica und SuB, :)
    Nina Blazons Bücher sind toll. :) Ich habe den vierten zwar gelesen, ohne den dritten zu kennen, aber deshalb habe ich angefangen, die Reihe zu rereaden, um die Reihe jetzt in der richtigen Reihenfolge zu lesen. :) Und die Bücher sind echt toll. :)
    Sehr schade, dass ein Jugendbuch so in diese Richtung abdriftet, aber immerhin warst du ja insgesamt zufrieden. :)

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon sehr auf die Bücher von Nina Blazon. :)

      Löschen
  5. Hey,

    nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    Die Jubiläumsausgabe von "City of Bones" ist wirklich schön :) Ich sage mir aber, dass ich kein Geld habe, um von jedem Buch, das ich mochte, die Sonderausgaben zu kaufen^^
    Von Nina Blazon habe ich letztes Jahr "Zweilicht" gelesen und das Buch hat mir sehr gefallen, sodass ich unbedingt noch andere Bücher von ihr lesen will. Die beiden von dir vorgestellten stehen auf meiner Wunschliste.
    Viel Erfolg dabei, dein 'Ziel' zum Jahresende zu erreichen :)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :D
      Ich kaufe eigentlich auch keine Bücher doppelt, also auch keine Sonderausgaben, aber hier musste es einfach mal sein. :D

      Löschen
  6. Guten morgen,
    20 Bücher! Hach, davon kann ich nur träumen. Ja, es gab mal eine Zeit, da hatte ich auch so viele Bücher auf mir rumliegen :-) aber lange ist das her...
    liebe Grüße
    der SuB von Anja's kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein SuB war auch schon mal deutlich größer, aber irgendwie war ich damit nicht glücklich. Ich habs lieber übersichtlich. ;)

      Löschen
  7. Hallo SuB :)

    na wenn Alica Geburtstag hatte, dann kann man das Wachstum durchaus mal verzeihen ;)

    Ich kenne die Neuzugänge nur vom Sehen. Die Bücher von Cassandra Clare sind mir schon ans Herz gelegt worden, aber da das eigentlich nicht mein Genre ist, zögere ich noch.

    Weihnachten ohne Bücher? Das geht? :D Ich wünsche mir immer Bücher, da ich sonst keine Wünsche habe. Und Bücher kann man immer gebrauchen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich habe mir diesmal keine Romane zu Weihnachten gewünscht, sondern eher Sachbücher. Also gibt es ja trotzdem Bücher, nur keine, die ich zum SuB zählen würde. ;)

      Wenn Fantasy nicht so dein Genre ist, dann ist "City of Bones" vermutlich eher nichts für dich. Ich kenne auch einige, die es nicht so gerne mochten.

      Löschen
  8. moin lieber Sub,
    ein überscaulicher Sub ,das ist doch auchmal was sehr schönes,so behältman gut die übersicht.
    liebe grüße die Leseente

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)
    Danke für deinen Besuch bei mir!
    Von deinen neuen Büchern kenne ich keines, aber die Jubiläumsausgabe von City of Bones ist wirklich schön. Die ist mir schon ein paar Mal über den Weg gelaufen. Gelesen habe ich die Reihe allerdings nicht. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch!
    Liebe Grüße
    Denise

    PS. Danke für die Nominierung. Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen, ob ich dazu komme den Beitrag zu machen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey Alicas SUB,
    hach schön =) Geburtstag und Weihnachten sind immer am besten *freu
    Bei arvelle findet Tine auch oft tolle Bücher. Die Ausgabe von City of Bones ist ja wirklich hübsch!
    Drück dir die Daumen, dass du wieder auf 14 kommst ;)
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)