Dienstag, 22. August 2017

Mein SuB kommt zu Wort #3


Zum dritten Mal bin ich bei "Mein SuB kommt zu Wort" von Annas Bücherstapel dabei! Diesmal zwei Tage "zu spät", weil... ja, warum eigentlich? Irgendwie bin ich seit letzte Woche Dienstag kaum am Laptop gewesen und habe jetzt einiges nachzuholen. :O

Also fix das Wort an meinen SuB abgeben:

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ich habe seit letzten Monat etwas abgenommen, aber nicht viel. Aus 19 Print-Büchern bestehe ich nun (und immer noch 29 eBooks).

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Tatsächlich sind seit dem letzten Monat genau drei neue Bücher bei mir eingezogen! :D Und zwar diese Schätzchen:

"Wächter der Meere, Hüter des Lichts" von Oliver Schlick hat meine Besitzerin Alica bei einem Gewinnspiel gewonnen! :D Und sie freut sich schon SO SEHR auf das Buch! Das Meer und Leuchttürme spielen da eine große Rolle und Alica hofft, sich sehr heimisch zu fühlen. Schließlich ist sie an der Ostsee aufgewachsen.

Die Trilogie "Zwölf Wasser" stand schon länger auf der WuLi von Alica und diesen Band 1 hat sie als Mängelexemplar entdeckt und spontan mitgenommen.

"Sphären der Macht" ist wiederum der dritte Band der Licht-Reihe von Brent Weeks. Nachdem meine Besitzerin nach Jahren endlich Band 2 gelesen hatte, wollte sie die Reihe nicht wieder so lange schleifen lassen und hat direkt Band 3 bestellt. Mal sehen, wie lange es nun dauert, bis sie es tatsächlich liest. :P

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Das letzte Buch, das mich verlassen hat, aktuell aber noch gelesen wird, ist "Tales from the Shadowhunter Academy" von Cassandra Clare. Alica war früher sehr großer Fan der Schattenjäger, aber "City of Heavenly Fire" und "Die Bane-Chroniken" haben sie dann etwas enttäuscht. Die Kurzgeschichten rund um Simon gefallen ihr bisher aber ganz gut.

Davor wurde "Die Mitte von Allem" von Anna Shinoda aus dem Magellan-Verlag gelesen, aber eine Rezension gibt es dazu noch nicht. Es ist wirklich schlimm, wie Alica ihre Rezensionen immer schleifen lässt!

Frage 4: Lieber SuB, zeige uns doch mal dein kleinstes und dein größtes Buch! (Frage von Conny – danke!)
Das sind aktuell wohl diese zwei, wobei auch der Rest der "Plötzlich Fee"-Reihe auf mir subbt.


Der Größenunterschied ist schon deutlich! :D

1 Kommentar:

  1. Hallo Alicas SuB, :)
    mir geht es da ähnlich: Ein bisschen kleiner geworden, aber nicht wesentlich. Aber ich bin doch noch ein Stück größer. :)
    Deine Neuankömmlinge sind wirklich hübsch. :)
    "Plötzlich Fee" hat Marina gelesen und sie fand die Reihe sehr gut. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)