About me

Name: Alica
Also konw as: Crashie or An-chan

Geboren wurde ich 1989 in der Nähe von Kiel, wo ich auch mein Abitur und meinen Master of Science gemacht habe. Aktuell wohne ich in Mecklenburg-Vorpommern und arbeite als Landschaftsplanerin.
Bücher habe ich schon immer geliebt. Als junges Mädchen habe ich vor allem die "Wendy"-Bücher verschlungen. Und auch andere Pferdegeschichten konnten mich zum Lesen motivieren. Seit ich etwa 11 bin, lese ich auch dickere Bücher und zwar so oft es möglich ist (begonnen hat alles mit "Elfentanz" von Wolfgang Hohlbein und "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. :))
Mein Lieblingsgenre ist Fantasy - ab und zu auch gerne mit einer Prise Romantik (aber nicht zu kitschig). Daneben liebe ich guten Horror á la Stephen King. Jugendbücher finden sich ebenfalls immer mal wieder in meinem Regal wieder, wobei ich ungewöhnliche und witzige Geschichten bevorzuge.


Wer mich erreichen möchte, kann dies gerne per eMail machen: almighty.anchan@gmail.com


Wer wissen möchte, woher meine Spitznamen stammen:
Unter dem Namen Crashie bin ich schon ewigen Zeiten im Internet unterwegs. Genauer sogar seit ich das Internet für mich entdeckt habe. Wobei es anfänglich noch nur Crash war. Daraus ergab sich irgendwann eine verniedlichte Form. :3
An-chan hat mir eine Freundin angedacht, die sehr japanvernarrt ist. Da A-chan zu blöd klingt, wurde daraus An-chan, auch wenn mein eigentlicher Name kein "n" enthält. :)
Unter Freunden und Familie heiße ich jedoch Lici. 


Finden könnt ihr mich auch hier: 
Lovelybooks: An-chan
Twitter: @AlmightyAnChan
Instagram: CrashiesWonderland

Zudem veröffentliche ich auf Thalia.de, Wasliestdu.de und Amazon.de unter dem Namen "Ashelia" meine Rezensionen.


Meine Hobbies sind zeichnen, schreiben, lesen und zocken! :)
Um meine kreative Ader auch mit anderen teilen zu können, führe ich seit 2015 diesen Blog. 

Viel Zeit für Hobbies bleibt neben der Arbeit leider nicht, aber ich gebe mir dennoch Mühe, meine wenige Zeit gut auszunutzen. Mit zu vielen Posts pro Monat sollte hier aber keiner rechnen. ;)

Wer mehr von meinen Zeichnungen sehen will, kann mich auch hier finden: 

Kommentare:

  1. Hallo Alica,
    Svenja und ich haben dich für den "Liebster Award" nominiert :) Die Fragen, die du beantworten darfst. kannst du ganz unten in diesem Post finden: http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/2015/10/dies-das-liebster-award.html

    Liebe Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alica,

    ich habe dich auch für den Liebster Award nominiert :D
    Vielleicht kannst du alle Fragen in einem Aufwasch beantworten, wenn du magst.
    Schau doch mal hier vorbei: https://nicolesbibliothek.wordpress.com/2015/10/30/liebster-award-tag/

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie interessant! Ich finde Geschichten zu Spitznamen immer richtig interessant und deine finde ich ja total süß. An-Chan! Zum Knuddeln süße Geschichte. Hoffentlich bleibt dir der Spitzname noch lange erhalten. (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke. :3 Manchmal kommen im Laufe des Lebens schon komische Spitznamen zusammen. ;)

      Löschen
  4. Hallo Alica,

    ich habe dich für den Liebster Award nominiert! Meine Fragen an dich findest du auf meinem Blog!

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alica

    Eben habe ich deinen Blog entdeckt. Du hast ihn sehr schön gestaltet. Von Melissa Marr habe ich vor ein paar Jahren auch ein paar Bücher gelesen. Sie haben mir gut gefallen. Ich bleibe gerne als Leserin da.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hey Alica,

    ich finde deinen Blog wirklich sehr gelungen, auch wenn das Pink für mich als junger Mann etwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber trotzdem war ich von deinem Headerbild sofort geflasht und musste bei dir etwas rumstöbern. Ich finde deine Beiträge sehr interessant. Du wirst mich definitiv noch öfter auf deinen Blog sehen!

    Liebe Grüße
    Der Captain

    -> https://captainbooksweb.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, rosa/pink ist natürlich nicht jedermanns Sache. ;) Aber ich fand, dass mein Blog sich so gut vom oftmals neutral gefärbten "Einheitsbrei" abhebt. :P
      Danke, ich schaue deinen Blog auch gleich mal an!

      Löschen
  7. Hallo Alica!

    Ich habe vorhin Deinen Blog entdeckt und finde ihn sehr ansprechend!

    Als ich dann hier gelesen habe, dass Deine Begeisterung für dicke Bücher mit dem Buch "Elfentanz" von Wolfgang Hohlbein angefangen hat, bin ich fast aus allen Wolken gefallen, denn: So war es bei mir auch! Damals noch aus der Bücherei ausgeliehen, habe ich heute natürlich ein Exemplar davon bei mir im Regal stehen. Von Wolfgang und Heike Hohlbein besitze ich viele Bücher, "Unterland" finde ich auch großartig. Kennst Du das auch?

    Deine eigene Geschichte "Rionas Story" hört sich auch schon mal sehr interessant an, das wäre definitiv auch was für mich. Wie ist denn da der aktuelle Stand?

    Jedenfalls freue ich mich, mich mit Dir austauschen zu können und werde sicher noch oft hier vorbeischauen!

    Liebe Grüße

    Tessa Jones

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :D
      Das ist ja ein witziger Zufall! "Unterland" kenne ich von den Hohlbeins noch nicht. Habe aber einige andere Bücher von ihnen gelesen. Noch sehr gut gefallen hatten mir "Die Bedrohung" und "Midgard". :)
      "Elfentanz" habe ich mir letztes Jahr auch noch mal zugelegt, da meine Mutter ihre Fassung, die ich damals gelesen hatte, nicht mehr hatte.

      Mit meiner Riona-Geschichte komme ich aktuell leider nur schleichend voran, da beruflich dies Jahr alles etwas unsicher ist und ich damit den Kopf so voll hab. >.> Aber wenn ich gut voran komme, erfahren es Leser meines Blogs natürlich als erstes. ;)

      LG Alica

      Löschen
    2. Huhu!

      "Midgard" und "Die Bedrohung" sind wunderschön! Zwei ganz tolle Bücher. "Märchenmond", "Spiegelzeit" und "Dreizehn" sind mir auch sehr gut im Gedächtnis geblieben.

      Dann warte ich geduldig darauf, dass es bei Deiner Riona-Geschichte weitergeht. :) Und klar, es ist absolut verständlich, wenn Privates da zu sehr im Kopf herum spukt. Da wünsche ich Dir, dass sich alles gut auflösen wird. :)

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)