Freitag, 10. März 2017

Manga-Lesenacht #6 von Awkward Dangos

http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/03/lesenacht-heute-manga-lesenacht-14.html

Heute nehme ich schon zum sechsten Mal an der Lesenacht von "Awkward Dangos" teil. :)

Ein Klick auf das Bild bringt jeden Interessierten zu der Aktion! :)

Vorgenommen habe ich mir diesmal die folgenden Manga:


Ich bin leider ordentlich erkältet (So einen fiesen Virus hatte ich lange nicht mehr! Der hat mich innerhalb von 12 Stunden komplett umgehauen. O.O) und daher schnell müde, aber ich hoffe, ich halte ein paar Stunden und Bände durch! Für heute habe ich mir einen bunten Mix ausgesucht, der aber sehr Shojo-lastig ist. ;)



Mit "Our Miracle" war ich bisher ja fast immer dabei. ^^ Und noch habe ich ein paar Bände parat. ;) Ich hoffe, dass die Handlung langsam mal Fahrt aufnimmt und weniger Rätselraten angesagt ist.


"Yamada-kun" habe ich bei der letzten Leserunde endlich weiter gelesen und mache daher heute mit Band 11 direkt weiter. Die Story ist immer recht witzig. :D

"Blue Spring Ride" muss mich mit Band 3 jetzt endlich überzeugen, sonst lese ich es wohl danach nicht weiter. Es ist bisher noch etwas zu typisch und vorhersehbar.

Von "31 I Dream" habe ich vor einigen Leserunden Band 1 gelesen und es hatte mir nicht sooo gut gefallen. Von Arina Tanemura bin ich einfach anderes gewohnt, sie hat storytechnisch doch sehr nachgelassen in ihren letzten Geschichten. :/ Dennoch hatte ich mal wieder Lust auf ihren Zeichenstil und den Band günstig erstanden. :) Mal sehen, vllt wird Band 2 ja besser als 1.


Fragen (Antworten folgen zum Schluss)

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
Drei.

2) Welcher Manga(-band) hat dir heute am besten gefallen?

Das fällt mir diesmal wirklich schwer zusagen... Auf ihre Art waren sie diesmal alle echt gut! Daher lege ich mich hier mal nicht fest. ;)

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht?

Nein.

4) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderen Teilnehmer entdeckt?

"Die Schneeprinzessin" bei Lena von Awkward Dangos.
"Ruinenmärchen" bei Vivka von A Winter Story.
Außerdem klingen "Ame und Yuki" (bei Sophie von Lesefantasie) und weiterhin "Yona" (so ziemlich überall dabei XD) echt gut!

5) Woher bezieht ihr euren Lesestoff? Leiht ihr euch Mangas aus oder kauft ihr sie? Wenn ihr Mangas kauft, wo dann am liebsten?

Also früher, als ich noch deutlich häufiger und mehr Manga gelesen habe, habe ich sie immer bei uns in Kiel im Comic-Laden gekauft. Das mache ich jetzt nur noch selten, da ich einfach seltener Manga kaufe und wenn, dann doch eher versuche, sie günstiger gebraucht zu bekommen. Sprich per Medimops oder Amazon oder über Verkaufsgruppen auf Animexx z.B. :) Ab und an ertausche ich auch welche bei Tauschticket. Aber da finde ich eher seltener etwas passendes.

6) Verbesserungsvorschläge für die Manga-Lesenacht? :)
Eigentlich gefällt sie mir so wie sie ist ganz gut. ;)

Updates

16:00 - Update-Post erstellt und jetzt erstmal noch 2 Bewerbungen schreiben, bevor es los gehen kann. :) Aber noch ist ja Zeit bis 18:00 Uhr.

18:23 - Okay, die Bewerbungen haben doch etwas länger gedauert als erwartet. Erkältet denkt es sich echt nicht gut nach. XD Daher lese ich jetzt auch erstmal, bevor ich bei euch anderen reinschaue. Beginne werde ich mit "Blue Spring Ride"!

19:30 - So, "Blue Spring Ride" Band 3 beendet. :) Es hat mir doch recht gut gefallen, nicht richtig gut, aber gut genug, dass ich gerne weiter lesen würde. ;) Ich fand es positiv, dass Freundschaft stärker in den Vordergrund rückt, das kommt in anderen Geschichten ja oft zu kurz. :)
Aber kann mir mal wer sagen, was das immer mit dem indirekten Kuss soll, wenn man sich ne Flasche Wasser teilt? Wen hätte ich denn dann schon alles in meinem Leben indirekt geküsst? XDD Ich mein, unter Freunden/Familie teilt man doch ständig sein Getränk? Oder ist das ungewöhnlich? Ich finde es jedenfalls albern, dass das als Kuss gewertet wird und die Mädels deswegen nervös werden. :O

Jetzt schaue ich mal bei den anderen Teilnehmern rein, bevor ich zu "Yamada-kun" greife. :)

20:25 - Wow, diesmal sind es echt viele Teilnehmer, da dauert es echt, bei allein reinzuschauen. :D Finde ich aber gut! Hab meinen Freund grad losgeschickt, Cola zu besorgen, bevor ich noch ernstlich müde werde. ;) Jetzt wird erstmal weitergelesen!

21:30 - So, das war Band 11 von Yamada-kun and the seven witches. :) Der erste Handlungsstrang wurde damit beendet und noch weiß ich nicht, was als nächstes kommt. Es war auf jeden Fall wieder sehr witzig und Shiraishi-chan ist so niedlich. :3
Jetzt mal wieder schauen, was die anderen grad so lesen und dann joa, ich denke ich mache mit Our Mircale weiter.

23:10 - Okay, ich musste feststellen, dass ich Our Miracle Band 8 noch gar nicht gelesen hatte. XD Mensch bin ich vergesslich. Hab das jetzt nachgeholt. Es gab viele Szenen aus der Vergangenheit, was mir echt gut gefallen hat und zum Ende wurde es echt spannend!
Leider bin ich jetzt aber echt müde und k.o. :/ Für heute verabschiede ich mich also! Allen anderen noch ganz viel Lesespaß! <3
Morgen mache ich dann nochmal eine Abschlussrunde. ;)

Nächster Tag ~ 12:00
Fragen sind beantwortet! 
Ich habe gestern doch noch kurz "Our Miracle" Band 9 angefangen, bin aber nicht so weit gekommen. xD Und jetzt warte ich weiter auf den DHL-Boten, der mir endlich meinen neuen Fernseher bringen soll! D: Kennt ihr das, wenn ihr alle Wochenendpläne über Bord werfen müsst, weil der doofe DHL-Bote nicht aufkreuzt??? Nervig sowas. :/

Freue mich schon auf die nächste Lesenacht, aber am 25.03. bin ich in Leipzig, da wird das also nichts. :P


LG An-chan

Kommentare:

  1. Mit Yamada-kun möchte ich auch unbedingt mal beginnen, hab schon viel gutes davon gehört =)

    Viel Erfolg für die Bewerbungen, du weißt ja, Daumen sind gedrückt! =)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :D

      Ich finde Yamada-kun echt witzig und die Charaktere sind sehr liebenswert. Also reinschauen lohnt sich sicher. ;)

      Löschen
    2. Steht schon auf meiner Wunschliste, mal sehen, wann erstmal der erste Band bei mir einziehen darf ^^

      Löschen
  2. Hey Alica,

    schön, dich heute wieder dabei zu haben. Wünsche dir viel Erfolg und Glück mit deinen Bewerbungen! :)

    Yamada-kun und Our Miracle kennt man ja nun schon von dir. Bei BSR fände ich es sooo schade, wenn dich auch Band 03 immer noch nicht fesseln kann. Kannst du dir sicher denken, finde die Reihe halt einfach toll. Drücke dann mal die Daumen. :D Von 31 I Dream habe ich den ersten Band gelesen, fand ihn gar nicht sooo grottig, aber habe ihn schnell wieder verkauft. Die Story finde ich sehr seltsam konstruiert und unglaubwürdig, wie leider viele von Arinas neuen Werken sind. :/ Um My Magic Fridays mache ich schon seit jeher einen großen Bogen. XD Der zweite soll ja noch seltsamer sein, aber ich hoffe einfach mal, dass er dir trotzdem gefällt.

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)

      Band 3 gefiel mir jetzt ja zum Glück besser, daher werde ich erstmal weiterlesen. ;) Es wird ja hoffentlich noch weiter bergauf gehen!

      Ich finde es auch echt schade, dass Arina Tanemura irgendwie nicht mehr so tolle Ideen hat bzw ihre Ideen schlecht umsetzt. Früher war sie meine absolute Lieblings-Manga-ka, aber nach Shinshi Doumei Cross und Prinzessin Sakura bin ich schon recht enttäuscht und habe mich daher an My Magic Fridays auch nie gewagt... :/

      Löschen
    2. Ooooh, wie schön, dass er dir nun schon besser gefällt! Das mit der Freundschaft ist in BSR wirklich sehr schön und bleibt auch ein zentrales Thema. Zu der Sache mit dem indirekten Kuss hat Anna a schon etwas angemerkt und da möchte ich mich anschließen. In Japan und in Shoujo-Mangas ist das irgendwie eine viel größere Sache als bei uns. Ein indirekter Kuss kommt da fast einem richtigen gleich und es wird immer viel Wirbel darum gemacht *haha*

      Löschen
    3. Dann ist das wohl was typisch komisch-japanisches. :D :P

      Löschen
  3. Hi :)

    Shojo habe ich noch gar nicht in der Hand gehabt und gelesen.. Hast du da besondere Empfehlungen? :)
    Die Cover sehen jedenfalls schon mal toll aus!

    Viel Erfolg mit den Bewerbungen! :)

    Viel Spaß und gute Besserung und liebe Grüße :)
    Esther ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne nur wenige aktuelle Shojo-Manga, aber Blue Spring Ride ist sicher einer der besseren. Mein Liebling ist allerdings Bokura Ga Ita, aber der ist schon seit ein paar Jahren in Deutschland raus und wohl nicht mehr so gut zu bekommen... :/ Ansonsten mochte ich auch Kimi ni Todoke/Nah bei dir sehr gerne, bis er einfach zu langatmig wurde. :)
      Du kannst ja vielleicht mal eine kürzere Shojo-Reihe testen, um zu schauen, ob es dir vom Genre her überhaupt zusagt. Mir fällt da nur spontan keine ein... :'D

      Danke schön! <3

      Löschen
    2. "Kimi ni Todoke" finde ich ebenfalls sehr gut, kann Alica da nur zustimmen!

      "The End of the World" hat nur vier Bände und ist eine sehr tolle Shoujo-Reihe. Allerdings auch eine eher untypische. :D Orange ist auch ziemlich toll, der lief anfangs in einem Shoujo-Magazin.

      Löschen
    3. Orange wollte ich auch noch lesen. :D Das klang echt gut!

      Löschen
    4. Vielen Dank an euch beide! Meine Liste wächst. :D
      Orange habe ich tatsächlich auch hier und werde ich als nächstes lesen, war mir nur nicht bewusst, dass das Shojo ist. :D

      Löschen
  4. Hey du,
    wie blöd, dass du so krank bist :/ Aber du machst deine Bewerbungen doch noch mit Links ;)
    von den Manga kenne ich gar keinen aber sie sehen alle richtig süß aus!
    Viel Erfolg und Spaß noch <3
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Der bunte Mix ist nicht nur shoujolastig, sondern die Cover haben ein gemeinsames Thema: Posen. War bestimmt Zufall. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt, darauf habe ich gar nicht geachtet. :D

      Löschen
  6. Ach das mit dem indirekten Kuss ist ja gängig in den Shoujo-Mangas... ich weiß es nicht genau, kann mir aber vorstellen, dass es in Japan vllt nicht so gängig ist, sich Flaschen etc. zu teilen. Und mit einer Freundin ist natürlich auch was vollkommen anderes als mit seinem Schwarm oder findest du nicht?^-^
    Ich finde Blue Spring Ride ist, wie Strobe Edge leider auch, ein bisschen in die Länge gezogen, aber da ich schon alle Bände gelesen habe, kann ich sagen, ich finde es abschließend trotzdem wirklich schön :3

    Dir noch viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Anna <3

    Falls du in meinen Update-Post reinschauen möchtest: https://annanomanga.wordpress.com/2017/03/08/meine-zweite-manga-lesenacht-von-awkward-dangos/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, vermutlich wäre es mit dem Schwarm wirklich noch ein bisschen was anderes, das habe ich nie persönlich testen können. XD Oder ich erinnere mich nicht mehr dran, ob ich mit meinem Freund vorher mal Getränke geteilt habe. :O
      Aber naja, wenn man drüber nachdenkt, ist das in Japan mit Beziehungen/Liebe ja eh immer nicht so einfach. Wenn die oftmals schon Panikattacken in den Shojo-Manga bekommen, wenn sie nur Händchen halten wollen. :D Ich nehme es einfach mal so hin. ;)

      Solange es nicht so krass in die Länge gezogen ist wie Kimi ni Todoke passt das schon. Das habe ich bei Band 20 abgebrochen, weil es einfach nicht voran ging. >.>

      Löschen
  7. Huhu ^^

    Erst einmal: Dein Blog ist unglaublich schön! *-* Ich werde deine Posts weiter verfolgen ^^

    Von den Mangas kenne ich leider nur "Blue Spring Ride"... ^^' Aber die anderen klingen auch echt interessant :)

    Liebe Grüße
    Nerdy

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)